loading...
 
   1.07.2022 Login
RSS Kontakt English Datenschutz Impressum
 
weRow.com - Connecting Rowers | Rudern in Europa
_ _
_ _
_ _
...die Ruder-Community  
Ruderfreunde finden
Kontakt halten
Termine verwalten
Anzeigen aufgeben
Wanderfahrten planen
Informationen teilen
 

 

_ _
Rudern in Europa




Vereinsdatenbank:

weRow.com Guide:


 
_ _
_ _
Frauen-Duo auch ohne Steuerfrau auf Siegerkurs - Normannia achtmal vorn

ruderruedi, 10. Jul. 2003, 20:20h ()


Niedersächsische Landesmeisterschaften im Rudern

Nach dem erfolgreichen Abschneiden bei den Deutschen Meisterschaften in Ratzeburg und den U 23-Meisterschaften in Brandenburg fuhren die Ruderer des RK Normannia mit großen Hoffnungen zu den Landesmeisterschaften, die im Rahmen der Wolfsburger Regatta auf dem Allersee ausgetragen wurden.



Sie wurden nicht enttäuscht, insgesamt achtmal legten ihre Boote am Siegersteg an.

Dabei schafften die beiden Mitglieder des Deutschen Meisters im Frauenachter, Kathrien Inderwisch und Marjam Eghtessad, den Kraftakt, sowohl den Titel im Riemenzweier ohne Steuerfrau als auch den im Doppelzweier zu erringen.

Den Reigen eröffnete Teamleiter Dr. Carl Stoewahse mit dem Sieg im Masters-Männer-Einer B. Er saß beim Schlussrennen des Samstags gemeinsam mit Henning Mohrmann und Steuermann Felix Klein auch mit im siegreichen Achter der Renngemeinschaft RK Normannia Braunschweig/Wolfsburger RC/Hildesheimer RC, die die favorisierten Bernburger deutlich distanzierte.

Am zweiten Regatattag gewann Henning Mohrmann den Männer-Einer A I, dann lieferte sich Thomas Pötzsch einen erbitterten Kampf im Leichtgewichts-Junior-Einer B I mit seinem Gegner aus Celle, den er aber kurz vor dem Ziel mit eineinhalb Sekunden verlor.

Zwischen den beiden Meisterschaftsrennen des Frauen-Zweiers Inderwisch/Eghtessad fuhr der jüngste Normanne, der 15-Jährige Felix Klein, ein bravouröses Rennen im Junioren-Einer B III, in dem er seine Gegner aus Hameln, Osterholz-Scharmbeck, Emden und Otterndorf hinter sich ließ.

Der abschließende Senior-Achter A I, auf jeder Regatta das krönende Ereignis, wurde wie am Vortag eine Beute der Renngemeinschaft, die diesmal in der Besetzung Gerrit Wemme (WRC), Axel Eghtessad, Henrich Meyering (RKN), Hartmut Reinke (HRC), Andreas Nolte (RKN), Martin Thiede (WRC), Carl Stoewahse (RKN), Ralf-Jürgen von Daack (WRC) und Steuermann Holger Schlünzen (HRC) den gleichen Gegner aus Bernburg besiegte.


 
 
_ _
_ _
Neueste Anzeigen  
Anzeige mit Bild Biete Zweier Wir brauchen Platz! Verkaufen Filippi F24 2- ... Weiter more rowing ads
Suche Zweier Suchen Renndoppelzweier oder Kombi Zweier mit... Weiter more rowing ads
Anzeige mit Bild Biete Sonstiges Konvolut Rudersport-Magazin kostenlos abzugeb... Weiter more rowing ads
Suche Skull(s) I Ich suche ganz dringend ein Paar Skulls, di... Weiter more rowing ads
Stellenangebot: Cheftrainerin, Cheftrainer im Jugendsport (... Weiter more rowing ads
Stellengesuch: 41jähriger Leistungs Trainer für Rudern mit e... Weiter more rowing ads
  Rudern
_ _
_ _
Safety first
_ _
_ _
Werbung

_ _
  Rudern. Was sonst?