loading...
 
   20.10.2019 Login
RSS Kontakt English Datenschutz Impressum
 
weRow.com - Connecting Rowers | Rudern in Europa
_ _
_ _
_ _
...die Ruder-Community  
Ruderfreunde finden
Kontakt halten
Termine verwalten
Anzeigen aufgeben
Wanderfahrten planen
Informationen teilen
 

 

_ _
Legende
Abzweig
Anlegemöglichkeit
Brücke
Brückenpfeiler
Einmündung
Einsetzstelle
Eisenbahnbrücke
Fahrwassermarkierung
Freie Fähre
Fußgängerbrücke
Gaststätte
Gefahrstelle
Grenze
Hafen
Hindernis
Quelle
Schleuse
Seedurchfahrt
Sehenswürdigkeit
Seilfähre
Seitenarm
Slipanlage
Sonstiges
Sperre
Stadt
Wehr
Wehr mit Schleuse
Übergang nach
Übergang von
Übernachtungsmöglichkeit
Zeltplatz
_ _
_ _
weRow.com Guide > Peene
Abschnitt:
Beschreibung: Letzte Aktualisierung: 15.06.2017
Die Peene hat zwischen Malchin und dem Stettiner Haff auf ca. 100 km nur 20 cm Gefälle. Dementsprechend ist die Flussrichtung von der Windrichtung abhängig. Der Abschnitt zwischen dem Malchiner See und Malchin (Dahmer Kanal) ist recht schmal, mit Riemenbooten nur mit einem sorgfältigen Steuermann ruderbar. Ab Malchin gibt es keine Einschränkungen.
Region: Deutschland Gewässertyp: Fluss Strömung: Schwach, Kilometrierung Aufsteigend
Pate für dieses Gewässer ist: wikingerhamburg | Kommentare?
Rudern
_ _
_ _ _ _
  Gewässerbeschreibung   Landkarte   Virtuelle Wanderfahrt
Landmarken pro Seite:
Streckenbeginn
Streckenende
Seite lädt zu langsam? Detail-Landkarten verbergen
Marke Km Beschreibung
16.4
Nebenarm: Klützerhofer Nebenarm
Nicht ruderbar. Ein Steg quer über den Fluss versperrt die Durchfahrung.
Ändern | Kommentare? | Übermittelt von wikingerhamburg
16.9
(Links) Nebenarm: Darguner Kanal

Ändern | Kommentare? | Übermittelt von wikingerhamburg
19.9
(Links) Ortschaft: Upost
Letztes Dorf in Mecklenburg. Dahinter sind beide Ufer pommersch.
Ändern | Kommentare? | Übermittelt von wikingerhamburg
22.8
(Rechts) Anlegemöglichkeit: Wasserwanderrastplatz Trittelwitz
Dafür rechts in den Nebenarm rudern. 300 m weiter das Dorf Trittelwitz.
Ändern | Kommentare? | Übermittelt von wikingerhamburg
28.5
(Rechts) Ortschaft: Vorwerk

Ändern | Kommentare? | Übermittelt von wikingerhamburg
28.7
(Rechts) Nebenarm: Vorwerker Altpeene
Abkürzungsmöglichkeit zur Tollense
Ändern | Kommentare? | Übermittelt von wikingerhamburg
29.1
(Rechts) Nebenarm: Tollense
Ruderbar. Daneben ragt eine charakteristische Schlossruine auf.
Ändern | Kommentare? | Übermittelt von wikingerhamburg
29.7
(Links) Zeltplatz: Segelclub Demmin
In den Altarm an den Bootshäusern vorbei einfahren. Nach 200 m auf der linken Seite, sehr schmale Einfahrt zum Segelhafen (Paddelhaken!). Anmeldung spontan möglich.
Ändern | Kommentare? | Übermittelt von wikingerhamburg
30
Brücke: Demminer Klappbrücke
Davor auf der rechten Seite ist ein mittelalterliches Holzhausviertel mit Holzzaun aufgebaut (Hanseviertel)
Ändern | Kommentare? | Übermittelt von wikingerhamburg
31.3
(Links) Nebenarm: Trebel
Ruderbar.
Ändern | Kommentare? | Übermittelt von wikingerhamburg
31.8
Brücke: Meyenkrebser Brücke

Ändern | Kommentare? | Übermittelt von wikingerhamburg
32
(Links) Anlegemöglichkeit: Wasserwanderrastplatz Kanuhaus

Ändern | Kommentare? | Übermittelt von wikingerhamburg
33.4
(Rechts) Nebenarm: Demminer Hafen
Ruderbar.
Ändern | Kommentare? | Übermittelt von wikingerhamburg
33.5
Bahnbrücke: Demminer Bahnbrücke

Ändern | Kommentare? | Übermittelt von wikingerhamburg
34.9
(Rechts) Ortschaft: Pensiner Siedlung

Ändern | Kommentare? | Übermittelt von wikingerhamburg
36.8
(Rechts) Anlegemöglichkeit: Wasserwanderrastplatz Pensin

Ändern | Kommentare? | Übermittelt von wikingerhamburg
39.05
(Links) Ortschaft: Rustow
Rustows klassizistisches Landgut ist gut vom Wasser aus sichtbar. Wer das Dorf besuchen möchte, fahre, links in den Torfstich ein. Am Ende liegt in einer Art Hafen ein (privater!) Schwimmsteg, von dem [...]
Ändern | Kommentare? | Übermittelt von wikingerhamburg
40.8
(Rechts) Ortschaft: Zeitlow

Ändern | Kommentare? | Übermittelt von wikingerhamburg
41.25
Sonstiges: Zeitlower Hochspannungsleitung

Ändern | Kommentare? | Übermittelt von wikingerhamburg
42.6
(Links) Anlegemöglichkeit: Marina Loitz
Wer das sehenswerte Städtchen Loitz besichtigen möchte, fahre links in die Marina ein.
Ändern | Kommentare? | Übermittelt von wikingerhamburg

Landmarken pro Seite:
Streckenbeginn
Streckenende

weRow.com übernimmt keinerlei Haftung für die Richtigkeit der im weRow.com Guide enthaltenen Informationen. Für belastbare Daten wird ausdrücklich auf die amtlichen Mitteilungen der entsprechenden Behörden verwiesen.
   
_ _
_ _
Safety first
_ _
_ _
Ihr Ruderverein fehlt?
Bitte prüfen Sie in der Vereinsdatenbank, ob Gewässer und Kilometrierung korrekt angegeben sind.
_ _
_ _
Werbung

_ _
  Rudern. Was sonst?