loading...
 
   15.12.2019 Login
RSS Kontakt English Datenschutz Impressum
 
weRow.com - Connecting Rowers | Rudern in Europa
_ _
_ _
_ _
...die Ruder-Community  
Ruderfreunde finden
Kontakt halten
Termine verwalten
Anzeigen aufgeben
Wanderfahrten planen
Informationen teilen
 

 

_ _
Legende
Abzweig
Anlegemöglichkeit
Brücke
Brückenpfeiler
Einmündung
Einsetzstelle
Eisenbahnbrücke
Fahrwassermarkierung
Freie Fähre
Fußgängerbrücke
Gaststätte
Gefahrstelle
Grenze
Hafen
Hindernis
Quelle
Schleuse
Seedurchfahrt
Sehenswürdigkeit
Seilfähre
Seitenarm
Slipanlage
Sonstiges
Sperre
Stadt
Wehr
Wehr mit Schleuse
Übergang nach
Übergang von
Übernachtungsmöglichkeit
Zeltplatz
_ _
_ _
weRow.com Guide > Ostsee
Abschnitt:
Beschreibung: Letzte Aktualisierung: 19.04.2012
Ca. 40 km lange im oberen Teil maximal 3 km breite Förde der Ostsee. Tide vernachlässigbar, Fließrichtung vom Wind abhängig. Das hügelige Ufer bietet bei ablandigem Wind guten Windschutz. Im unteren Teil hinter Holnis verbreitet die Förde sich schnell auf zehn Kilometer. Es gibt nur wenige Landestellen, so daß man genau das Wettergeschehen beobachten muß, ehe man beschließt Richtung Sonderburg aufzubrechen.
Region: Deutschland, Dänemark Gewässertyp: Küste Strömung: Keine
Pate für dieses Gewässer ist: wikingerhamburg | Kommentare?
Rudern
_ _
_ _ _ _
  Gewässerbeschreibung   Landkarte   Virtuelle Wanderfahrt
Landmarken pro Seite:
Streckenbeginn
Streckenende
Seite lädt zu langsam? Detail-Landkarten verbergen
Marke Km Beschreibung
93.7
38.7
Übergang nach: Ostsee [Lille Bælt (Kleiner Belt), Westufer]
Kap bei Gammelpøl/Gammelpöhl. Schlechte Anlegestelle, Grober Stein- und Kiesstrand.
Ostsee [Lille Bælt (Kleiner Belt), Westufer] Ändern | Kommentare? | Übermittelt von wikingerhamburg
88.7
33.7
(Nördl.) Abzweig: Ostsee [Hørup Hav(Höruphaff), Nordufer]
Auf der Anhöhe liegt Drejby/Dreiby. Umtragen zum Höruphaff über den Deich. Leicht. Sandstrand.
Ostsee [Hørup Hav(Höruphaff), Nordufer] Ändern | Kommentare? | Übermittelt von wikingerhamburg
88.7
33.7
(Nördl.) Abzweig: Ostsee [Hørup Hav(Höruphaff), Südufer]
Auf der Anhöhe liegt Drejby/Dreiby. Umtragen über den Damm leicht. Sandstrand.
Ostsee [Hørup Hav(Höruphaff), Südufer] Ändern | Kommentare? | Übermittelt von wikingerhamburg
80.1
25.1
(Nördl.) Abzweig: Ostsee [Hørup Hav(Höruphaff), Südufer]
Das Hörupphaff ist 2,2 km breit und gegen Südwesten geöffnet. Deshalb das Haff hier nur bei wenig Wind überqueren. Auf Kekenis sieht man die Häuser von Vestermark/Westermark.
Ostsee [Hørup Hav(Höruphaff), Südufer] Ändern | Kommentare? | Übermittelt von wikingerhamburg
57.9
2.9
(Nördl.) Abzweig: Ostsee [Hørup Hav(Höruphaff), Nordufer]
Das Höruphaff ist zwischen dem Klintinghöff und Kekenis 2,2 km breit.
Ostsee [Hørup Hav(Höruphaff), Nordufer] Ändern | Kommentare? | Übermittelt von wikingerhamburg
55
0
(Nördl.) Hafen: Sønderborg Lustbådehavn
Sonderburger Jachthafen
Ändern | Kommentare? | Übermittelt von ulf
54
1
(Südl.) Abzweig: Ostsee [Als Sund (Alsensund]

Ostsee [Als Sund (Alsensund] Ändern | Kommentare? | Übermittelt von wikingerhamburg
48 - 48.7
7
(Nördl.) Ortschaft: Vemmingbund
Wenningbund.
Ändern | Kommentare? | Übermittelt von wikingerhamburg
45.7
9.3
(Nördl.) Zeltplatz: Gammelmark

Ändern | Kommentare? | Übermittelt von wikingerhamburg
42.8
12.2
(Nördl.) Zeltplatz: Skeldebro
Scheldebrücke
Ändern | Kommentare? | Übermittelt von wikingerhamburg
37.5
17.5
(Nördl.) Anlegemöglichkeit: Skeldemark
Scheldemark. Schmaler Sandstrand. Vorsicht beim Aussteigen: Die See gewinnt hier schnell an Tiefe. Hier ist die östlichste Stelle, an der nach den dän. Wanderfahrtenreglement die Flensburger Förde übe [...]
Ändern | Kommentare? | Übermittelt von wikingerhamburg
29.2
25.8
(Nördl.) Ortschaft: Brunsnæs
Brunsnis
Ändern | Kommentare? | Übermittelt von wikingerhamburg
26
29
(Nördl.) Ortschaft: Broager
Broacker. Der Doppelturm der Kirche von Broacker ist weithin nach allen Seiten gut sichtbar.
Ändern | Kommentare? | Übermittelt von wikingerhamburg
24.6
30.4
(Nördl.) Ortschaft: Rendbjerg
Rennberg
Ändern | Kommentare? | Übermittelt von wikingerhamburg
22.5
32.5
(Südl.) Abzweig: Ostsee [Ekensund (Egernsund | Nübbeler Noor)]

Ostsee [Ekensund (Egernsund | Nübbeler Noor)] Ändern | Kommentare? | Übermittelt von ulf
18.9
36.1
Ortschaft: Sandager
Sandacker
Ändern | Kommentare? | Übermittelt von wikingerhamburg
16.7
38.3
(Nördl.) Ortschaft: Stranderød
Stranderott
Ändern | Kommentare? | Übermittelt von wikingerhamburg
14
41
(Nördl.) Ortschaft: Rønshoved
Randershof
Ändern | Kommentare? | Übermittelt von wikingerhamburg
12.5
42.5
(Nördl.) Gaststätte: Sønderhav
Süderhaff. Anlegen am Strand. Direkt daneben befindet sich Dänemarks berühmteste Hot-Dog-Imbißbude. Gute Pausenmöglichkeit auf halber Strecke zwischen Gravenstein und Flensburg.
Ändern | Kommentare? | Übermittelt von wikingerhamburg
12.4
42.6
(Südl.) Gaststätte: Store Okseø
Große Ochseninsel. Rundgang über die Insel an den Steilufern entlang möglich. Die Kneipe hat wieder einen Pächter gefunden.
Ändern | Kommentare? | Übermittelt von wikingerhamburg

Landmarken pro Seite:
Streckenbeginn
Streckenende

weRow.com übernimmt keinerlei Haftung für die Richtigkeit der im weRow.com Guide enthaltenen Informationen. Für belastbare Daten wird ausdrücklich auf die amtlichen Mitteilungen der entsprechenden Behörden verwiesen.
   
_ _
_ _
Safety first
_ _
_ _
Ihr Ruderverein fehlt?
Bitte prüfen Sie in der Vereinsdatenbank, ob Gewässer und Kilometrierung korrekt angegeben sind.
_ _
_ _
weRow.com Tours
Dänemark
Jugendwanderfahrt von Flensburg nach Apenrade
_ _
_ _
Weblinks
Gravensteinfahrt 2008

Tagesfahrt von Gravenstein nach Flensburg und zurück

_ _
_ _
Werbung

_ _
  Rudern. Was sonst?