weRow.com - Connecting Rowers | Rudern in Europa
weRow.com Guide > Oder [Malczyce bis Gabelung West-Ostoder]
Beschreibung: Letzte Aktualisierung: 22.04.2009

Die Oder ist der fünft längste Fluss Deutschlands. Sie entspringt in Tschechien (Odergebirge, Kozlov, Lieselberg, 634 m), bildet die Grenze zwischen Tschechien und Polen bei Chalupki, fließt durch Polen (Schlesien über Raziborz (Ratibor), Opole (Oppeln), Wroclaw (Breslau)), bildet die Grenze zwischen Deutschland und Polen beginnend bei Ratzdorf bis Stoffelde endend , durchfließt dabei Frankfurt/ Oder und Schwedt, fließt in Polen dann weiter durch Szczesin (Stettin) und mündet in das Stettiner Haff mit mehreren Zugängen zur Ostsee. Die Länge der Oder beträgt 866 km. Die Oder ist sicher schiffbar ab Cosel, wobei im Sommer das Niedrigwasser insbesondere im unteren Teil ab Frankfurt/ Oder zu erhöhter Aufmerksamkeit fordert. Der obere Teil aufwärts von Cosel ist in Richtung Quelle je nach Wasserführung weit beruderbar.


Die veröffentliche Kilometrierung beginnt nach alter mährischer Kilometrierung mit km 0 an der Quelle und nach jetziger Oderkilometrierung mit km 0 in Porubia (CZ) an der Mündung der Opava in die Oder. Nachmessungen über Google-Earth ergeben erhebliche Differenzen (abschnittsweise über 10 km und von deutscher Kilometrierung bis zur Einmündung der Opava über 30 km) gemessener Strecken und Streckenpunkte im Vergleich zur veröffentlichen Kilometrierung. Zur Streckenplanung wird die Kilometrierung vom letzten Punkt der deutschen Kilometrierung (Einmündung der Lausitzer Neiße in die Oder bei Km 542,40 Od) aufgenommen und mittels Google-Earth stromaufwärts zurück zur Quelle gemessen. Die jeweils veröffentlichten Kilometrierungspunkte einzelner Landmarken werden im Begleittext zur jeweiligen Landmarke genannt.


Region: Deutschland, Polen Gewässertyp: Fluss Strömung: Keine Angabe
Pate für dieses Gewässer ist: gmes
  Gewässerbeschreibung
Von Zeltplatz Fischereihof "An der Festung Küstrin"
bis Abzweig Oder [Alte Oder, HOW]

Streckenlänge: 50.5 Km
Seite lädt zu langsam? Detail-Landkarten verbergen
Marke Km Beschreibung
616.7
0
(Westl.) Zeltplatz: Fischereihof "An der Festung Küstrin"
Übernachtung in Zelten und Zimmern. Aussetzen über Buhne möglich. Betreiber ist Herr Detlef Schneider.
Kuhbrücke 23 15328 Küstriner Vorland
| Übermittelt von gmes
617.6
0.9
(Östl.) Abzweig: Warthe [Posen- Küstrin]

Warthe [Posen- Küstrin] | Übermittelt von gmes
623.9
7.2
(Westl.) Einsetzstelle: Genschmar/ Nieschen
Zufahrt mit Trailer möglich
| Übermittelt von gmes
629.3
12.6
(Östl.) Nebenarm: Mysla

| Übermittelt von gmes
632.9
16.2
(Westl.) Hafen: Marina Kienitz

| Übermittelt von gmes
635.7
19
(Westl.) Ortschaft: Groß Neuendorf

| Übermittelt von gmes
645.4
28.7
Fähre: Güstebieser Loose (D) nach Gozdowice (PL)
Motorfähre, Betrieb seit 05/2008 und nach Bedarf
| Übermittelt von gmes
645.5
28.8
(Westl.) Einsetzstelle: Güstebieser Loose
Zufahrt mit Trailer möglich
| Übermittelt von gmes
654
37.3
Bahnbrücke: Oderbruchbahn
stillgelegt seit 1945
| Übermittelt von gmes
662.4
45.7
Brücke: B158 (Hohenwutzen)

| Übermittelt von gmes
662.41
45.71
(Östl.) Einsetzstelle: Hohenwutzen, Polenmarkt
Zufahrt mit Trailer über Polenmarkt möglich. Einsetzen über etwas steilere Böschung, jedoch unproblematisch.
| Übermittelt von gmes
662.5
45.8
(Östl.) Sonstiges: Polenmarkt Hohenwutzen
Einkaufmöglichkeit aller nötigen und unnötigen Waren. Preise sind in der Regel etwas niedriger als in Deutschland.
| Übermittelt von gmes
665
48.3
(Östl.) Übernachtungsmöglichkeit: Hotel Kloster Zehden
Gruppentarif ab 10 Personen 106 PLN je Person inkl. Fruehstueck 4-Sterne im historischen Gebauede
ul. M. Konopnickiej 10 74520 Cedynia
| Übermittelt von gmes
665.1
48.4
(Östl.) Einsetzstelle: Zehden
zur Übernachtung im Kloster Zehden ca. 6,5 km Landweg
| Übermittelt von gmes
667.2
50.5
(Westl.) Abzweig: Oder [Alte Oder, HOW]

Oder [Alte Oder, HOW] | Übermittelt von gmes

Hinweise zum weRow.com Guide
  • weRow.com übernimmt keinerlei Haftung für die Richtigkeit der im weRow.com Guide enthaltenen Informationen. Für belastbare Daten wird ausdrücklich auf die amtlichen Mitteilungen der entsprechenden Behörden verwiesen.
  • Falls Ihnen während Ihrer Wanderfahrt Korrektur- oder Ergänzungsbedarf an dieser Fahrtenbeschreibung auffällt, so notieren Sie sich bitte die entsprechenden Informationen und tragen Sie diese nach Ihrer Rückkehr im weRow.com Guide nach. Ein vollständig dokumentierte Landmarke besteht aus genauen Positions- und Adressangaben sowie Beschreibungstext und Foto.
  • Für einen optimalen Ausdruck dieser Fahrenbeschreibung aktivieren Sie bitte in Ihrem Brwoser die Funktion 'Hintergrundfarben und -Bilder drucken' (siehe Druckvorschau bzw. Internetoptionen).
www.weRow.com - November 14th, 2019 06:38:28 PM