weRow.com - Connecting Rowers | Rudern in Europa
weRow.com Guide > Fulda
Beschreibung: Letzte Aktualisierung: 01.08.2008
Fulda ab Bad Hersfeld nur in Zweier und mit erfahrenen Mannschaften bei gutem Wasserstand befahren, sonst erst in Rotenburg starten. Viele Flachstellen mit je nach Wasserstand heftigen Stromschnellen, bei Niedrigwasser ständig Gefahr des Aufsetzens. Ab Melsungen weniger Schwierigkeiten, aber trotzdem bei Niedrigwasser Achtung. Ab Kassel keinerlei Schwierigkeiten mehr.
Region: Deutschland Gewässertyp: Fluss Strömung: Mittel, Kilometrierung Aufsteigend
Pate für dieses Gewässer ist: oli
  Gewässerbeschreibung
Von Bootshaus Hersfelder Ruderverein 1977 e.V.
bis Übergang nach Weser [Oberweser]


Seite lädt zu langsam? Detail-Landkarten verbergen
Marke Km Beschreibung
-11.8
(Links) Bootshaus: Hersfelder Ruderverein 1977 e.V.

von Harnack Str. 7 36251 Bad Hersfeld
Zeltplatz vorhanden Übernachtungsmöglichkeit in Gehentfernung
http://www.hersfelder-ruderverein.de
-11.8
(Links) Bootshaus: Ruderclub Amicitia Bad Hersfeld e.V.

Auf der Oberau 3 36251 Bad Hersfeld
Luma-Unterkunft Zeltplatz vorhanden Übernachtungsmöglichkeit in Gehentfernung
http://www.ruderclub-amicitia.de.vu
-11.5
Wehr: Bad Hersfeld
links umtragen
| Übermittelt von Stefan
-2.3
Wehr: Meklar
Umtragen links. Umtragestelle direkt vor der Wehrkrone, bei Hochwasser Achtung! Wehr ist nicht gekennzeichnet
| Übermittelt von Stefan
0
Brücke: Mecklar
Ab hier Bundeswasserstraße, Km 109,2 -> Km 0
| Übermittelt von ulf
2.1
Gefahrstelle: Stromschnelle

| Übermittelt von Stefan
5.8
Gefahrstelle: Stromschnelle

| Übermittelt von Stefan
8.4
(Links) Nebenarm: Nebenarm auf keinen Fall befahren
rechten Arm benutzen, obwohl der schmaler ist, links gesperrt dieser Arm sieht aber grösser aus. Die Sperrschilder sind schwer zu sehen. Auf keinen Fall in den linken Arm einfahren. Das Wasser kommt 500m weiter wieder zurück. Achtung auf Seitenströmung
| Übermittelt von Stefan
11.6
(Links) Bootshaus: Rotenburger Ruderverein e.V.

Breitinger Kirchweg 0 36199 Rotenburg
http://www.rotenburger-ruderverein.de
12.3
Wehr mit Schleuse: Schleuse Rotenburg zugeschüttet (links halten)
links umtragen
| Übermittelt von Stefan
15.3
Gefahrstelle: Stromschnelle

| Übermittelt von Stefan
26.5
Wehr mit Schleuse: Neumorschen (links halten)
Wehr rechts, Schleuse links, noch weiter links Turbineneinlauf mit gefährlicher Strömung. 5m langer Steg zwischen Wehr und Schleuse dort anlegen.
| Übermittelt von Stefan
26.7
Brücke: Steine unter der Brücke!

| Übermittelt von Stefan
29.5
Gefahrstelle: Stromschnelle

| Übermittelt von Stefan
33.9
Gefahrstelle: Stromschnelle

| Übermittelt von Stefan
37.1
Bahnbrücke: nur gekennzeichnete Durchfahrt benutzen, Stromschnelle

| Übermittelt von Stefan
41.8
Zeltplatz: WSV Melsungen
nur zelten möglich
| Übermittelt von Stefan
42
(Links) Ortschaft: Melsungen

| Übermittelt von ulf
42.3
Wehr mit Schleuse: Schleuse Melsungen Selbstbedienung (links halten)
Schleuse links, Wehr rechts, links neben der Schleuse Turbinensog, Achtung. 5m kurzer Steg zwischen Wehr und Schleuse, hier Anlegen.
| Übermittelt von Stefan
42.9
Gefahrstelle: Stromschnelle

| Übermittelt von Stefan
49.9
Brücke: unter der Brücke flach

| Übermittelt von Stefan
51.6
Brücke: Stromschnelle

| Übermittelt von Stefan
56.5
Gefahrstelle: Stromschnelle Steine bis zur Mitte

| Übermittelt von Stefan
61.1
Wehr mit Schleuse: Schleuse Guxhagen Selbstbedienung (rechts halten)
Schleuse direkt am Wehr, Platz zum sicheren Anlegen für 2 Boote, Ausfahrt enger Graben, der dann bei starker Strömung wieder in den Fluss zurückführt. Bei Niedrigwasser nicht zu weit zum Wehr ausfahren, Steine!
| Übermittelt von Stefan
61.2
(Rechts) Ortschaft: Cuxhagen

| Übermittelt von ulf
62.2
Gefahrstelle: Stromschnelle

| Übermittelt von Stefan
62.9
Gefahrstelle: Stromschnelle

| Übermittelt von Stefan
68.9
Gefahrstelle: Stromschnelle

| Übermittelt von Stefan
76
Wehr mit Schleuse: Neue Mühle (links halten)
Die Schleuse ist nur bei Hochwasser nutzbar. Auf der rechten Uferseite gibt es einen Bootswagen zum Umtragen der Boote.
| Übermittelt von oli
76.8
Brücke: Autobahn 49 (Südtangente)

| Übermittelt von oli
76.9
Bahnbrücke: Stahlbrücke
Durchfahrt mit Gegenverkehr in der Mitte, zwischen den beiden Pfeilern.
| Übermittelt von oli
77.5
Bootshaus: Ruderverein der Goetheschule Kassel

Giesenallee 11 34134 Kassel
Luma-Unterkunft Zeltplatz vorhanden Betten verfügbar
http://www.rvgs.de
77.8
Bootshaus: Ruderverein Friedrichgymnasium e.V.

Giesenallee ? 34117 Kassel
http://www.rvfg.de/
77.9
Brücke: Damschkebrücke

| Übermittelt von oli
78
Bootshaus: TRV Albert-Schweitzer-Schule

Auedamm 53 34121 Kassel
Luma-Unterkunft Zeltplatz vorhanden
http://www.trvass.de/
78
Bootshaus: Unirudern an der Universität Gh Kassel

Auedamm 53 34121 Kassel
http://www.trvass.de/
78
Bootshaus: Schulruderzentrum Kassel e.V.

Auedamm 53 34121 Kassel
http://srzkassel.schuelerregatta.de
78
(Links) Bootshaus: SG Stern Kassel - Rudern
Rudern, Kanu und Drachenbootverein im RV Cassel 2010 e.V:
Auedamm 53 34121 Kassel
http://www.sgstern-kassel.de
78
(Links) Bootshaus: Ruderverein Cassel 2010 e.V.
Kassels jüngster Ruderverein mit Rudern, Drachenboot und Kanu.
Auedamm 53 34121 Kassel
Luma-Unterkunft Übernachtungsmöglichkeit in Gehentfernung
http://www.rvcassel.de
78.3
Fußgängerbrücke: Gärtnerbrücke

| Übermittelt von oli
78.495
(Links) Bootshaus: Casseler Frauen Ruderverein

Auedamm 35 34121 Kassel
http://www.cfrv.de
78.55
(Links) Bootshaus: Rudergesellschaft Kassel 1927 e.V.

Auedamm 33 34121 Kassel
Luma-Unterkunft Zeltplatz vorhanden
http://www.rgk1927.rowing.de/
78.6
Bootshaus: Ruderverein der Jacob Grimm Schule Kassel e.V.

Auedamm 29 34121 Kassel
Luma-Unterkunft Zeltplatz vorhanden
http://www.rvjgs.de
78.7
Bootshaus: Ruderverein Kurhessen-Cassel e.V.

Auedamm 27 34121 Kassel
Luma-Unterkunft Zeltplatz vorhanden Betten verfügbar
http://www.rvkurhessen-cassel.de/
78.8
(Links) Bootshaus: Ruderverein des Wilhelmsgymnasiums Kassel e.V.
Adresse Bootshaus siehe unten, postalisch: c/o Wilhelmsgymnasium Kassel Kunoldstraße 51 34131 Kassel
Auedamm 25 34121 Kassel
Zeltplatz vorhanden
http://www.rvwgkassel.de/
79
(Rechts) Einmündung: Regattaarm

| Übermittelt von oli
79
Fußgängerbrücke: Schwimmbadbrücke

| Übermittelt von oli
80.4
Fußgängerbrücke: Drahtbrücke

| Übermittelt von oli
80.58
(Links) Hafen: Schlagt

| Übermittelt von oli
80.6
Fußgängerbrücke: Fußgängerbrücke

| Übermittelt von oli
80.7
Brücke: Fuldabrücke

| Übermittelt von hrvtermine
81.05
Wehr mit Schleuse: Walzenwehr (rechts halten)

| Übermittelt von hrvtermine
82
(Rechts) Hafen: Hafen Kassel

| Übermittelt von oli
91.4 - 92.4
(Rechts) Sonstiges: Naturschutz gesperrte Wasserfläche links fahren

| Übermittelt von Stefan
93.4
Wehr mit Schleuse: Wahnhausen Selbstbedienung 8-20 Uhr (links halten)

| Übermittelt von Stefan
100
Bootshaus: Ruderfreunde HÄNDE WEG!

Bootshaus der Uni Göttingen 34233 Fuldatal-Wilhelmshausen
http://www.ruderfreunde-goettingen.de
100.8
(Links) Zeltplatz: Bootshaus der Uni Göttingen (Wilhelmshausen)
Schlafplätze am Wochenende teilweise möglich, Zelten i.d.R. immer. Anmeldung empfehlenswert.
Bootshaus der Uni Göttingen 34233 Fuldatal-Wilhelmshausen
http://www.hochschulsport.uni-goettingen.de
100.8
(Links) Bootshaus: Ruderfreunde HÄNDE WEG!
Die Ruderfreunde "Hände weg" nutzen und helfen bei der Verwaltung des Bootshaus der Georg-August Universität Göttingen. Das Bootshaus wird oft von Schulen o.a. gemietet und bietet einen ansprechenden Inventar. Das Bootshaus befindet sich in Wilhelmshausen, in dem wunderschönen Fuldatal. Ruderbedingungen sind hier ideal!
Sprangerweg 2 37075 Göttingen
Betten verfügbar Übernachtungsmöglichkeit in Gehentfernung
http://www.ruderfreunde-goettingen.de
101.5
Wehr mit Schleuse: Schleuse Wilhelmshausen (links halten)
Selbstbedienung 8-20 Uhr, am rechten Ufer Bootsgasse
| Übermittelt von Stefan
105.3
Wehr mit Schleuse: Bonaforth Selbstbedienung 8-20 Uhr (links halten)
Bootsgasse rechts
| Übermittelt von Stefan
107
(Links) Bootshaus: Mündener Ruderverein e.V.
Übernachtungen fam.budweg@t-online.de
Fährweg 30 34346 Hann. Münden
Luma-Unterkunft
http://www.muendener-ruderverein.de
107.8
(Links) Sonstiges: Wehrüberlauf am linken Ufer

| Übermittelt von Stefan
108.2
Wehr mit Schleuse: Schleuse Hann-Münden (links halten)
direkt vor der Schleuse geährlicher Sog in den rechten Flussarm, schnell anlegen. Umtragemöglichkeit mit Bootswagen links neben der Schleuse.
| Übermittelt von Stefan
108.7
(Rechts) Einmündung: Werra
Weserstein
Werra | Übermittelt von ulf
108.8
Übergang nach: Weser [Oberweser]

Weser [Oberweser] | Übermittelt von ulf

Hinweise zum weRow.com Guide
  • weRow.com übernimmt keinerlei Haftung für die Richtigkeit der im weRow.com Guide enthaltenen Informationen. Für belastbare Daten wird ausdrücklich auf die amtlichen Mitteilungen der entsprechenden Behörden verwiesen.
  • Falls Ihnen während Ihrer Wanderfahrt Korrektur- oder Ergänzungsbedarf an dieser Fahrtenbeschreibung auffällt, so notieren Sie sich bitte die entsprechenden Informationen und tragen Sie diese nach Ihrer Rückkehr im weRow.com Guide nach. Ein vollständig dokumentierte Landmarke besteht aus genauen Positions- und Adressangaben sowie Beschreibungstext und Foto.
  • Für einen optimalen Ausdruck dieser Fahrenbeschreibung aktivieren Sie bitte in Ihrem Brwoser die Funktion 'Hintergrundfarben und -Bilder drucken' (siehe Druckvorschau bzw. Internetoptionen).
www.weRow.com - April 03rd, 2020 04:14:35 AM