loading...
 
   21.08.2017 Login
Home RSS PDA Kontakt English Impressum
 
weRow.com - Connecting Rowers | Rudern in Europa
_ _
_ _
_ _
Übersetzung
_ _
_ _
...die Ruder-Community  
Ruderfreunde finden
Kontakt halten
Termine verwalten
Anzeigen aufgeben
Wanderfahrten planen
Informationen teilen
 

 

_ _
Rudern in Europa




Vereinsdatenbank:

weRow.com Guide:


 
_ _
_ _
Wanderfahrt planen

exo1986, 06. Jul. 2016, 15:16h (Wanderrudern)


Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einer \"Checkliste\" um eine Wanderfahrt zu planen. Ich selbst rudere seit knapp 19 Jahren, jedoch nur im Leistungsbereich und war bisher auf keiner Wanderfahrt mit. Dementsprechend weiß ich nicht, was wichtig ist.





Würde mich über eine Antwort freuen.

Viele Grüße Marius



 
 
_ _
_ _
Kommentare
 
Zum Verfassen eines neuen Kommentars bitte hier klicken:
Die inhaltliche Verantwortung der Kommentare liegt bei den jeweiligen Autoren.
Brauche ein paar Informationen für Onlineshop

rudergereat (01. Dez. 2016, 16:49h)

Nachträglich bearbeitet von rudergereat

Falsch gepostet

(Sorry bitte verschieben, sollte ein eigener Thread werden)

Hallo zusammen,

ich werde demnächst mit einer Webseite zum Thema Rudergeräte Online gehen und bin auf der Suche nach Informationen zum Thema Rudergeräte. Möchte den Kunden möglichst hochwertigen Content und Wissen zur Verfügung stellen.

Dann fange ich direkt mit der ersten Frage an.

Es gibt ja verschiedene Rudergerät-arten für zuhause, doch welchen Vorteil bietet den ein Rudergerät mit Wasserwiderstand gegenüber einem Gerät mit Luftwiderstand? Oder gibt es da gar keinen Vorteil und es ist wie so oft Geschmackssache?

Freue mich auf fachkundige Meinungen.


[ Kommentar beantworten ]

Einige Tipps

Anonymer Verfasser (28. Jul. 2016, 11:52h)


Hallo,
ich rudere seit 2010 auf dem Rhein und habe diverse Wanderfahrten auf anderen Flüssen mitgemacht.
Einige Tipps:
- Vorher schauen, wo du ungefähr anlegen und übernachten willst. Dafür muss man halbwegs vernünftig anlegen und das Boot rausholen können und dann in fußläufiger Reichweite übernachten können. Zum Anlegen sind Rudervereine meist am angenehmsten. Da ist es nett, vorher zu fragen ob man dort das Boot über Nacht liegen lassen darf - insbesondere wenn man mit vielen Booten unterwegs ist. Manchmal haben Campingplätze auch gute Anlegemöglichkeiten. Manchmal gehen auch einfache Wiesen, Rampen, o.ä. Für die Planung helfen http://gewaesser.rudern.de/ und Google Earth.
- Material: für Schleusen sind "Piddelhaken" angenehm. Evtl eine weitere Leine um das Boot mal an beiden Enden fetsbinden zu können (zB wenn man mittags einkehrt und das Boot an einem Steg anbindet). Ansonsten das übliche für den eigenen Bedarf: Sonnenschutz, Insektenschutz, Packsäcke etc.

Viel Spaß!
Liebe Grüße,
Susanne (Bonner Ruder Verein)

[ Kommentar beantworten ]

Zum Verfassen eines neuen Kommentars bitte hier klicken
  Rudern
_ _
_ _
Neueste Anzeigen  
Anzeige mit Bild Biete Zweier Empacher Zweier ... Weiter more rowing ads
Suche Vierer Suche für unsere Kinderruderabteilung gebrauc... Weiter more rowing ads
Anzeige mit Bild Biete Bootsanhänger Verkauft wird ein gebrauchter, stabiler un... Weiter more rowing ads
Suche Ausleger Suche für unseren K45 Empacher Doppelvierer e... Weiter more rowing ads
Stellenangebot:  Bundesfreiwilligendienst beim Mainzer... Weiter more rowing ads
Stellengesuch: Trainer mit aktueller C-Lizenz, mit langjäh... Weiter more rowing ads
  Rudern
_ _
_ _
Werbung

_ _
  Rudern. Was sonst?