loading...
 
   24.11.2017 Login
Home RSS PDA Kontakt English Impressum
 
weRow.com - Connecting Rowers | Rudern in Europa
_ _
_ _
_ _
Übersetzung
_ _
_ _
...die Ruder-Community  
Ruderfreunde finden
Kontakt halten
Termine verwalten
Anzeigen aufgeben
Wanderfahrten planen
Informationen teilen
 

 

_ _
Rudern in Europa




Vereinsdatenbank:

weRow.com Guide:


 
_ _
_ _
Neuer Gewässerführer

Wahnfried, 30. Mär. 2004, 14:12h (Wanderrudern)


Die Idee mit dem Gewässerführer finde ich ganz gut, aber lohnt es sich denn wirklich diesen Aufwand zu betreiben. Zum Ende soll wohl dann ein Navigationssystem zum Rudern herauskommen? Ich zweifel aber daran, daß dies mit unseren begrenzten Möglichkeiten und Zeit zu schaffen ist. Es wäre schade, wenn wieder der normale Einheitsbrei a´la Wasserwanderführer herauskommen würde. Da sollte man doch lieber etwas warten bis es einen Anbieter dafür gibt.


Die jetzige Ausgabe mit Symbolen halte ich auch nicht für vorteilhaft. Zum Streckenverlauf ist nichts ausgesagt. Eine gute Landkarte als Grundlage wäre doch bedeutend besser. Leider will der Landkartenhersteller dafür Geld haben. Aber dazu später. Wenn man so etwas aufzieht, sollten maximale und vor allem vollständige Informationen enthalten sein. Fehlen auf dem Gewässerführer Schleusen, Wehre und andere Hindernisse kann man sich damit den A.....

Eine sehr gute Lösung habe ich bei der Erstellung meiner Urlaubsfahrt auf einem polnische Fluß gefunden . Unter http://www.kajaki.onet.pl gibt es beste Informationen zu bestimmten Flußabschnitten. Die Abschnitte sind nach der Karte eines Landkartenherstellers eingeteilt, welche man käuflich erwerben sollte. Somit ist das Thema Landkarten erledigt und eine gute Gewässeraufteilung gefunden.
Zu den einzelnen Abschnitten gibt es kleinlich genaue Beschreibungen. Es ist jedes erdenkliche Hindernis genau beschrieben. Man kann Informationen über Gaststätten ,Sehenswürdigkeiten, Historie und Unterkünfte für den entsprechenden Abschnitt erhalten. Das geht sogar soweit, daß man von einen bestimmten Standort aus, den Weg zum nächsten öffendlichen Verkehrsmittel beschrieben bekommt einschließlich Fahrplan. Das ganze wird gerade mit Bildern von markannten Stellen ergänzt. Der Benutzer wird nach den Befahren um Kommentare und Fotos gebeten.
Die Sache ist eigendlich perfekt. Wenn man das ganze mit einem Navigationssystem verbinden würde, was man während der Fahrt abrufen kann, wären alle Wünsche erfüllt.
Aber man braucht ebend dafür eine Menge Zeit und technische Möglichkeiten.
Um die Sache zum Erfolg zu führen, sollte man es Profis überlassen. Wir als normal technisch bewanderte Leute können dafür nur die Zuarbeit leisten.

 
 
_ _
_ _
Kommentare
 
Zum Verfassen eines neuen Kommentars bitte hier klicken:
Die inhaltliche Verantwortung der Kommentare liegt bei den jeweiligen Autoren.
Aber jetzt... :)

ulf (24. Mär. 2004, 10:46h)


Ich denke, viele Fragen werden beantwortet, wenn ich mal kurz erkläre, wie wir uns die Sache mit dem Gewässerführer gedacht haben:

Es soll prinzipiell so sein, dass Informationen jedweder Art einem Gewässer zugeordnet werden können. So entsteht die gewünschte durchgängige Beschreibung. Momentan können bereits Wehre, Schleusen, Verzweigungen, Städte, Brücken usw. angelegt werden. Dass der Henning nur Zeltplätze anlegen kann wundert mich - wir werden das klären.

Momentan sieht man bei einigen Gewässern nur die ansässigen Rudervereine. Dies ist dann der Fall, wenn dem Gewässer noch keine anderen Informationen zugeordnet wurden. Der Grund hierfür ist einfach: Die Vereinsdaten haben wir ja schon in unserer Datenbank, diese werden beim Aufruf eines Gewässers automatisch in die Beschreibung eingebunden.

Wir wünschen uns, dass die fehlenden Informationen nach und nach von den Benutzern nachgetragen werden. Das ist für einige Gewässer ja schon in Arbeit - auf Anfrage verschicken wir an erfahrene Benutzer auch ein Excel-Template, welches in unsere Datenbank importiert werden kann.

Die Art der Informationen, die zu einem Gewässer angegeben werden können, wird momemtan von einer simplen Bedingung eingeschränkt: Es fehlt schlichtweg an der Zeit zur Erstellung einigermassen hochwertiger Icons. Wir haben uns hier für das Carcassonee-Thema entschieden, um ein bisschen Kreativität ins Spiel zu bringen und um die ausgedruckten Fahrtenbeschreibungen etwas lustiger/attraktiver aussehen zu lassen. Fall es also unter Euch einen Grafiker gibt, der uns hier ein wenig helfen könnte: "BITTE MELDE DICH...!" :)

Zu den weiteren Features: Alle Daten werden von Gewässerpaten verwaltet. Aktuelle Informationen (Niedrigwasser, schlechtes Essen in einem Lokal, uvm.) können per Kommentar von jedermann hinzugefügt werden. Ein Änderungsmechanismaus soll für ständige Aktualität sorgen. Und, ja, der Online-Routenplaner für Wanderfahrten steckt mit diesem Ansatz bereits in den Kinderschuhen. Uns sind Systeme bekannt, die aus den hinterlegten GPS-Daten eine Route in eine Landkarte Projizieren können. Damit steht einem System "Starte auf Gewässer A in xDorf, Mittagspause in yStadt, Etappenziel auf Gewässer B in zHausen -> Drucke Beschreibung" technisch nichts mehr im Wege.

Apropos Karte: Die möchten wir mit unserem System nicht ersetzen. Vielmehr ist langfristig eine Kooperation mit etablierten Anbietern angedacht: So können dann nicht nur Bilder von den einzelnen Elementen hinzugefügt werden, sondern vielleicht auch irgendwann Detailkarten von Wehren eingebunden werden.

Noch ein Wort zum Thema "Überlasst das den Profis": Hier stellt sich die Frage: Was kennzeichnet einen Profi? Ist es der Umstand, dass er sein Angebot hauptamtlich und kostenpflichtig bereitstellt? Oder ist ein Profi jemand, der Teile seiner beruflichen Professionalität in seiner Freizeit auch fachfremden Dritten zur Verfügung stellt? Ich denke, dass das Team von weRow aus Profis besteht und dass uns im Prinzip alle technischen Möglichkeiten offen stehen. Flaschenhals ist bei uns leider die Zeit, die wir für dieses Projekt einsetzen können - denn wir alle haben ja "leider" noch einen Hauptberuf (als "Profis"... ;) ), mit dem wir unsre Brötchen verdienen.

Zentrale Motivation, unsere Zeit in weRow.com zu investieren, ist, dass unsere "Produkte" fleissig benutzt werden und dass es entsprechendes Feedback von den Benutzern gibt. Mit anderen Worten: Ihr, unsere Benutzer, könnt selbst bestimmen, wie nahe sich weRow.com an der professionellen Erfüllung Eurer Träume bewegt.

Viele Grüße

Ulf

[ Kommentar beantworten ]

Gutes Feature

HKL (23. Mär. 2004, 14:53h)


Wanderrudern ist bisher im Internet nur schwach vertreten, deshalb: Gutes Feature.

Was mir grad beim einpflegen 'meiner' Gewässer aufgefallen ist: Es gibt als Landmarken nur Zeltplätze... jedenfalls konnte ich irgendwie nur nen Zeltplatz anlegen. Ich hab aber auch gesehen, dass bei einem Gewässer sofort die Rudervereine übernommen wurden. Die und andere Landmakren würde ich aber auch gern beim anderen Gewässer einfügen. Auch so Dinge wie Gasthöfe mit Anleger oder Gefahrenstellen wären da gut schön.

Und dann als Krönung noch ne Funktion, die Routenbeschreibung allein auszudrucken (ohne die Menüs am Rand), zum im Boot mitlesen.

Das könnte System könnte ne feine Sache werden.

[ Kommentar beantworten ]

Vielen Dank für das Feedback...

ulf (23. Mär. 2004, 11:25h)

Nachträglich bearbeitet von ulf

... ich bin momentan auf einer Dienstreise und kann mich daher nicht detailliert äußern. Aber ich stelle den Beitrag gern schon einmal zur Diskussion und steige dann hinterher ein. :)

Ich kann vorausschicken, dass das Konzept des Gewässerführers sicherlich weiter gedacht ist als es momentan aussieht. Irgendwo muss halt angefangen werden, und dann geht es Stück für Stück weiter. Wir wollen eigentlich nicht mehr warten, bis es einen Anbieter gibt - warten tun wir sicherlich schon lang genug. Wir würden gern der Anbieter werden. Was Ihr schon ausprobieren könnt, ist das datentechnische Fundament dazu.

Das ganze ist mehr wert als zum "A....", wenn die Ruder-Community mitspielt und fehlende Daten ergänzt. Dies soll mit einem offenen System so einfach wie möglich gestaltet werden.

Viele Grüße

Ulf

[ Kommentar beantworten ]

Zum Verfassen eines neuen Kommentars bitte hier klicken
  Rudern
_ _
_ _
Neueste Anzeigen  
Anzeige mit Bild Biete Vierer Verkauft wird ein Gehrmann 4X+, älteres Model... Weiter more rowing ads
Suche Einer Material egal, Steuerung egal. Bin Anfänger (... Weiter more rowing ads
Anzeige mit Bild Biete Kohlefaser-Riemen Concept2 Boordriem ultralight, per stuk Smoot... Weiter more rowing ads
Suche Sonstiges Hallo Ich bin auf der Suche nach einem gebra... Weiter more rowing ads
Stellenangebot:  Bundesfreiwilligendienst beim Mainzer... Weiter more rowing ads
Stellengesuch: Trainer mit aktueller C-Lizenz, mit langjäh... Weiter more rowing ads
  Rudern
_ _
_ _
Werbung

_ _
  Rudern. Was sonst?