loading...
 
   29.03.2017 Login
Home RSS PDA Kontakt English Impressum
 
weRow.com - Connecting Rowers | Rudern in Europa
_ _
_ _
_ _
Übersetzung
_ _
_ _
...die Ruder-Community  
Ruderfreunde finden
Kontakt halten
Termine verwalten
Anzeigen aufgeben
Wanderfahrten planen
Informationen teilen
 

 

_ _
Rudern in Europa




Vereinsdatenbank:

weRow.com Guide:


 
_ _
_ _
Langstreckenregatta Holzminden-Bodenwerder: Ausschreibung

Anonymous, 30. Jul. 2003, 00:26h (Leistungssport)


Ausschreibung
zur Langstreckenregatta am 20. Sept. 2003 auf der Weser von Holzminden nach Bodenwerder.



Meldeanschrift:
RV Bodenwerder
Winfried Rieger
Lessingstr. 4
37619 Bodenwerder
Tel. 0 55 33 / 99 98 82
Meldeschluss: 10.09.2003
Startverlosung: 10.09.2003
im Bootshaus des RVB 18.00 Uhr,
Tel. 05533/2593

Allgemeine Bestimmungen:

1. Der erste Start erfolgt um 13.00 Uhr vom Steg des RC Holzminden
(Weserkilorneter 80,5)
2. Ziel ist das Bootshaus des RV Bodenwerder (Weserkilometer 111)
3. Die startenden Boote erhalten fortlaufende Startnummern und werden im Abstand von 3 Minuten gestartet. Die Boote haben sich aber 5 Minuten vor dem Start bereit zu halten.
4. Es sind A-, B- und C-Boote zugelassen.
5. Die auf dem Gelände der ausrichtenden Vereine lagernden Boote sind durch den
Veranstalter nicht versichert.
6. Leihboote können nicht gestellt werden.
Meldegebühren:
Gig-Doppelzweier m. Stm. 10 Euro
Gig-Doppelvierer rn. Stm. 20 Euro
Gig-Vierer m. Stm. 20 Euro

Die Regatta-Beiträge sollten vor der Veranstaltung auf das Konto 26004606 bei der SK Weserbergland BLZ 254 501 10 überwiesen werden.

Eckzeit: 150 Minuten für einen Gig-Vierer m. Stm. Jahrg. 1973-1984

Bootsklassen:
Gig-Doppelzweier m. Stm. + 5 % Zeitaufschlag
Gig-Doppelvierer m. Stm. - 5 % Zeitaufschlag
Gig-Vierer m. Stm. +/- 0

Altersklassen:
Ruderinnen:
Juniorinnen
Jahrg. 1987 – 88 + 10 % Zeitaufschlag
Jahrg. 1985 - 86 + 7 % Zeitaufschlag
Seniorinnen
Jahrg. 1976 – 84 + 5 % Zeitaufschlag
Jahrg. 1963 – 75 + 10 % Zeitaufschlag
Jahrg. 1948 – 62 + 15 % Zeitaufschlag
Jahrg. 1947 u. älter + 20 % Zeitaufschlag
Ruderer:
Junioren
Jahrg, 1987 – 88 + 7 % Zeitaufschlag
Jahrg. 1985 - 86 + 5 % Zeitaufschlag
Senioren
Jahrg. 1973 – 84 +/- 0
Jahrg. 1958 – 72 + 5 % Zeitaufschlag
Jahrg. 1943 – 57 + 10 % Zeitaufschlag
Jahrg. 1942 und älter + 15 % Zeitaufschlag

Auf den Meldungen, die auf DRV-Formularen oder formlos erfolgen können, ist die jeweilige Bootsbesatzung namentlich mit Angabe des Geburtsdatums auf- zuführen.
Alle Teilnehmer erhalten eine Erinnerungsmedaille.
Die absolut schnellste Mannschaft erhält einen Ehrenpreis des Nordwestd. Regatta- Verbandes. Direkt im Anschluss an die Regatta findet bei Bratwurst und Bier die Siegerehrung statt.

Die Regattaleitung.

Liebe Ruderkameradinnen, liebe Ruderkameraden,

nach längerer Abstinenz vom Wettkampfrudersport in unserer Region wollen wir, der RV Bodenwerder, wie anlässlich der JHV des Nordwestdeutschen Regattaverbandes besprochen, am 20.09.2003 wieder mal versuchen, eine Langstreckenregatta durchzuführen. Das Gelingen unseres Vorhabens hängt allerdings von Euren Meldungen ab.

Wir, der RV Bodenwerder, würden uns jedenfalls sehr über ein Zustandekommen dieser Veranstaltung freuen. Wir sehen uns also am 20.09.2003 in Bodenwerder!!

Ein Exemplar der Ausschreibung liegt diesem Schreiben bei. (s.o.)

Mit rudersportlichem Gruß

RV Bodenwerder v. 1922 e.V.
Winfried Rieger
Regatta-Leiter
Lessingstr. 4
37619 Bodenwerder

20.07.03


 
 
_ _
_ _
Neueste Anzeigen  
Anzeige mit Bild Biete Vierer Mahagoni-Boot, 2002 von Schröder generalüberh... Weiter more rowing ads
Suche Zweier Für die Ablösung einer alten A-Gig 2x+(Klin... Weiter more rowing ads
Anzeige mit Bild Biete Bootsanhänger Vierlagiger... Weiter more rowing ads
Suche Skull(s) Gesucht ist 1 stück Rrechter Scull (Concept 2... Weiter more rowing ads
Stellenangebot: Übungsleiter für Jugend/Nachwuchsruderer (a... Weiter more rowing ads
Stellengesuch: Trainer mit aktueller C-Lizenz, mit langjäh... Weiter more rowing ads
Wanderfahrt: Trainingstour Bonn-Neuwied-Bonn... Weiter more rowing ads
  Rudern
_ _
_ _
Werbung

_ _
  Rudern. Was sonst?